Geburt mit Beleghebammen

Sie wünschen sich eine individuelle und persönliche Begleitung in der Schwangerschaft und bei der Geburt im Spital?

Als Hebammen begleiten wir Sie ganzheitlich, bedürfnis-orientiert und nach Ihren Wünschen bei Ihrer Geburt im See-Spital Horgen.

Kosten

Schwangerschaftskontrollen, die Geburt, die Betreuung im Wochenbett, die Nachkontrolle 6-8 Wochen nach der Geburt und 3 Stillberatungen laufen unter «Mutterschaft» und werden von der Krankenkasse ohne Selbstbehalt übernommen.

Bei einer Geburtsbegleitung durch uns als Beleghebammen, sind wir ab der 37 0/7 Schwangerschaftswoche Tag und Nacht für Sie erreichbar. Dafür wird Ihnen eine Wartgeldpauschale in Rechnung gestellt. Das Wartgeld (Bereitschaftsdienstpauschale) ist nicht Teil der Grundversicherung, wird aber von einigen Zusatzversicherungen übernommen. Klären Sie dies bitte direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.
                              

Bereitschaftsdienst währen dem Betreuungszeitraum, Administration Private Geburtsbegleitung durch die Beleghebammen:  CHF 1000.-
 

Kontaktieren Sie uns frühzeitig für ein unverbindliches, persönliches Kennenlernen / Vorgespräch (60.-Fr/30min).

Aktuell: Noch Kapazität für eine Familie mit Termin Mitte September, ansonsten für Beleggeburten  bis anfangs Januar ausgebucht. Für Schwangerschaftskontrollen und Wochenbettbetreuung haben wir noch Kapazität für Frauen mit Termin ab Ende Oktober.